Will­kom­men bei der Feu­er­wehr Sennwald!

Herz­lich will­kom­men auf der Web­site der Feu­er­wehr Sennwald.

Die Feu­er­wehr der Poli­ti­schen Gemein­de Senn­wald ist hat ihr Ein­satz­ge­biet in den Dör­fern Senn­wald, Früm­sen, Sax, Haag und Salez. Das Depot befin­det sich im Mehr­zweck­ge­bäu­de in Salez.

Wir möch­ten Sie auf unse­rem Web­auf­tritt über unse­re Ein­sät­ze und Übun­gen sowie über den Auf­trag der Feu­er­wehr informieren.

Letz­te Beiträge
Photo by Alfred Kenneally on Unsplash

Feuer im Sommer

Aktu­ell liegt dank eher nas­sem Wet­ter im Mai die Wald­brand­ge­fahr noch auf Stu­fe 1, da der Boden aus­rei­chend feucht ist. Mit dem Beginn des Som­mers und mehr­heit­lich war­mem Wet­ter ist aber mit einem Anstieg der Gefah­ren­stu­fe zu rech­nen. Sie fin­den die aktu­el­le Gefah­ren­stu­fe auf unse­rer Web­site in der rech­ten Sei­ten­leis­te oder auf der Web­site des…

Wei­ter­le­sen…

Wespen- und Bienenbekämpfung

Sobald es wär­mer wird, begin­nen Wes­pen und Bie­nen wie­der her­um­zu­schwir­ren. Jedes Jahr erhält die FW Senn­wald Anfra­gen zur Bekämp­fung von Wes­pen­nes­tern. Wir möch­ten Sie dar­auf hin­wei­sen, dass die FW Senn­wald die­se Dienst­leis­tung schon seit meh­re­ren Jah­ren nicht mehr anbie­tet, da dafür pri­va­te Unter­neh­men zur Ver­fü­gung ste­hen. Bei einem Bie­nen­schwarm kon­tak­tie­ren Sie bit­te einen Imker und…

Wei­ter­le­sen…

Frohe Weihnachten.

Die Feu­er­wehr Senn­wald wün­sche Ihnen und Ihren Ange­hö­ri­gen fro­he Fest­ta­ge und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Aber den­ken Sie dar­an: Gies­sen Sie Ihren Weih­nachts­baum regel­mäs­sig und falls Sie ech­te Ker­zen ver­wen­den, zün­den Sie die­se nicht mehr an wenn der Baum tro­cken ist. In nach­fol­gen­dem Video sehen Sie ein­drück­lich den Unter­schied zwi­schen einem tro­cke­nen und…

Wei­ter­le­sen…

Übungsbetrieb eingestellt

Auf­grund stei­gen­der Infek­ti­ons­zah­len hat die FW Senn­wald den Übungs­be­trieb bis Ende Jahr ein­ge­stellt um das Risi­ko einer Infek­ti­on der gesam­ten Mann­schaft zu mini­mie­ren. Die Erhal­tung der Ein­satz­be­reit­schaft hat obers­te Prio­ri­tät, bei Ein­sät­zen wer­den kon­se­quent Mas­ken getra­gen. Im Not­fall wäh­len Sie Tel. 118!

Wei­ter­le­sen…